Luxuswagen im Alltag

Besitzer von Luxuswägen wie einem Porsche beteuern immer, dass das Autofahren mit einem solchen Schmuckstück nicht mit einem normalen Mittelklassewagen zu vergleichen ist. Das Fahrgefühl sei ein komplett anderes und das ist auch einer der Gründer, warum die meisten Normalverdiener davon träumen einen solchen Prachtwagen zu besitzen oder zumindest einmal eine Spritztour damit zu machen. Aber wie ist es eigentlich mit einem Luxuswagen im Alltag?

Continue reading

Sichere Unterbringung für Werkzeuge und Ersatzreifen

Wer seinen Porsche zu Hause parkt und wartet, braucht Platz für das dazu notwendige Equipment. Das wiederum kann recht umfangreich ausfallen, von Ersatzteilen und den gerade nicht benötigten Winter- bzw. Sommerreifen bis hin zu den verschiedenen Werkzeugen und Pflegemitteln für Scheiben, Lack, Armaturen und Sitze. An den geeigneten Lagerplatz werden dabei zwei Ansprüche gestellt: Er sollte trocken sein und klimatisch konstant, da große Kälte oder Hitze dafür sorgen, dass Pflegemittel austrocknen. Und er sollte auch sicher sein, gegen Einbrecher, denn viele Porsche-Ersatzteile sind kostbar und schwer zu ersetzen.

Continue reading

Sinnvolle Versicherungen für den Sportwagen

Da ist es endlich so weit und man kann seinen Porsche endlich kaufen, weil man das nötige Geld beisammen hat. Jetzt kann man mit dem neuen Auto durch die Stadt fahren und Spritztouren auf dem Land machen. Auch ein Trip übers Wochenende ist mit dem Porsche leicht zu machen, denn die PS Zahl bringt das Kraftfahrzeug schnell auf hohe Geschwindigkeiten. Hand in Hand mit der Schnelligkeit steigt auch die Gefahr für Unfälle mit dem Porsche rapide an. Egal, ob nun das eigene neue Auto dabei Schaden nimmt, ein fremdes, in den Unfall verwickeltes Fahrzeug, oder ob vielleicht sogar Personen sich verletzen, eines ist besonders wichtig, wenn man einen Sportwagen fährt: eine angemessene und ausreichende Versicherung.

Continue reading

Porsche als Geldanlage?

Ein Porsche ist schon immer ohne jeden Zweifel ein Statussymbol aber auch eine Geldanlage, auf dessen Besitz man stolz sein kann. Fährt man mit einem Porsche durch die Innenstadt, wird man die Blicke auf sich ziehen. Auch das Fahrgefühl an sich ist ein ganz besonderes. In wenigen Sekunden auf einhundert Stundenkilometer zu beschleunigen und dabei in einem komfortablen Auto zu sitzen, das ist schon ein Erlebnis der ganz besonderen Klasse. Aber ein Porsche kann noch mehr, als nur ein Statussymbol mit Luxuscharakter zu sein.

Continue reading

Kann die Konkurrenz mithalten?

Der Porsche ist eine Perle der deutschen Automobilindustrie. Eine lange Geschichte verbindet man mit diesem Modell, das sowohl im Formel Eins Rennen, als auch im Straßenverkehr dafür sorgt, dass sich die Köpfe umdrehen und gestaunt wird. Der Porsche hat ein klassisches Design, das einmalig ist in seiner Aerodynamik und Schlichtheit. Die sportliche Eleganz findet sich auch im Innenraum wieder. Aber es gibt auch noch eine andere Perle, die die selben Reaktionen hervorruft. Der Ferrari hat ebenso eine lange Geschichte und ist somit ein ganz individuelles Auto, das mit dem Porsche durchaus auf eine Ebene gestellt werden kann.

Autodiebe fernhalten

Als Luxuswagen interessiert der Porsche nicht nur Automobil-Fans mit dem nötigen Kleingeld. Auch Langfinger, von kleinen Dieben bis zu länderübergreifend organisierten Autoknackerbanden, haben es auf die wertvollen Fahrzeuge abgesehen. Wer einen Porsche in der Garage hat, als Händler über mehrere Wagen vor Ort verfügt oder als Werkstattbesitzer immer wieder Mal mit Autos der Marke zu tun hat, tut also gut daran, sich langfristig um Maßnahmen zu bemühen, die Einbrecher und Diebe abschrecken oder überführen können. Gestohlene Autos bringen schließlich nicht nur viel Papierkram, in Form von Polizeianzeigen und Schadensmeldung an die Versicherung mit sich. Oft hat der eigene Porsche auch einen persönlichen Wert oder ist gar ein Sammlerstück, dass sich nicht so schnell ersetzen lässt.

Wie erfüllt man sich den Traum vom Porsche?

Porsche steht seit jeher für Design und schnelle Autos. Es ist ein Statussymbol, das für seine Qualität und Schönheit berühmt ist. Auch nach Übernahme von VW ist es weiterhin ein Luxusauto geblieben. Den Traum einen Porsche zu fahren haben viele Menschen weltweit, doch einen Porsche zu besitzen bzw. zu kaufen ist sehr kostspielig. Nichtsdestotrotz ist es natürlich möglich, mit ein paar geschickten Verträgen auch an ein solches Auto heranzukommen.

Die richtige Alternative zum Neuwagen?

Man kann wohl davon ausgehen, dass gerade im Frühjahr, sobald der Schnee getaut ist und der Reifenwechsel ansteht, sich viele Autobesitzer mit der Frage beschäftigen, wenn sie sich ein neues Auto zulegen würden, sollte es dann dieses Mal ein Neuwagen oder doch eher eine Alternative dazu sein? Welche Alternativen zum Neuwagen gibt es überhaupt? Soll es dieses Mal nicht vielleicht sogar etwas Spezielles, etwas Klassisches sein, beispielsweise ein Porsche?

Porscherestauration – eine Legende wiederbeleben

Porscherestauration, eine Legende wiederbeleben
Porsche ist nach wie vor ein Synonym für schnelle Fahrzeuge in höchster Qualität. Mit dem Namen verbindet sich eine sehr lange Tradition des Zuffenhausener Sportwagenherstellers und unterschiedliche Baureihen. Das „Gesicht“ von Porsche ist seit den sechziger Jahren der 911, der mit entsprechenden Modifikationen bis heute gebaut wird.