Porsche Classics – Informationen zum Thema Porsche

Es gibt mehrere magische Daten in der Geschichte des Automobiles. Eines sicherlich ist das Jahr 1931. Die 30er Jahre des letzten Jahrhunderts waren eigentlich ein sehr düsteres Zeitalter aber im Jahre 1931 erblickte eine Firma das Licht der Welt, die Motorengeschichte schreiben sollte und dies auch noch bis auf den heutigen Tag – mit wechselnden Eigentümern tut.

1931 wurde in Deutschland die Firma Porsche gegründet. Damals, in den Zeiten der großen Wirtschaftskrise, wurde die Firma Porsche als GMBH in Stuttgart von einem Ferdinand Porsche ins Leben gerufen. Schon vorher war der begnadete Ingenieur, der ehrenhalber zum Doktor der Ingenieurswissenschaften ernannt wurde, in verschiedenen Konstruktionsfirmen als Konstrukteur tätig. Das Werk wurde zusammen mit dem damals berühmten Rennfahrer Adolf Rosenberger und einem Herrn Piech gegründet. Der Name Piech taucht auch heute noch bei der VW Gesellschaft auf, es ist ein Nachfahre des Advokaten von damals.

Der Name Porsche ist mit Rennwagen, Rennen und auch dem Porsche 911 verbunden, einem legendären Entwurf der 60er Jahre. Das erste Produkte der Porsche GMBH Deutschland war jedoch ein Kleinfahrzeug, das im Auftrage von Zündapp erstellt wurde. Mit diesem ersten Porsche begann der Siegeszug der Marke Porsche in Deutschland und später auch als Porsche Österreich.

Der erste große Erfolg dieser Firma, der dann in der Folge auch zum Schlager der Firma Porsche in Deutschland und der Firma Porsche in Österreich werden sollte war der VW Käfer. Aus diesem Fahrzeug wurden aber auch militärische PKWs abgeleitet. Der legendäre Kübelwagen, der lange Zeit auch noch Standard der Bundeswehr und des Heeres in Österreich war, wurde von dem guten alten VW Käfer abgeleitet. In den NS Zeiten wurden deswegen auch Gelder von VW in die Entwicklung bei Porsche gesteckt. Die Firma Porsche und Porsche in Österreich waren eben in gewisser Hinsicht kriegswichtige Industrie.

In den Jahren 1944 bis 1950 war Porsche Deutschland zu Gast im Nachbarland, in dieser Zeit wurde Porsche Deutschland von Porsche in Österreich geleitet um danach wieder zurück zu den Wurzeln in Stuttgart zu kommen.

Es gibt noch zwei weitere wichtige Daten in der Geschichte der legendären Firma. Das eine Datum ist das Jahr 1964. In diesem Jahr wurde der geniale Sound des Porsche 911 aus der Taufe gehoben. Neben dem Beat der Stones und der Beatles der zweite tolle Sound dieses Jahrzehntes.

Im Jahre 2009 ging dann die Selbständigkeit der Firma Porsche in Deutschland zu Ende, VW unter einem Herrn Piech übernahm das Kommando über Porsche.

Vielen Dank für das schöne Bild an A. Kinski / PIXELIO